Frankfurter Literatursalon

Euterpe

LESUNGEN BUCHPRÄSENTATIONEN PODIUMSDISKUSSIONEN

Bücher

Nino Bakanidze - Ottilie und zwei Frauen

Frankfurter Verlagsgruppe (ISBN-10: 3837213722; ISBN-13: 978-3837213720) Übersetzung: Tamar Metskhovrishvili

Goethe lebt! Die Autorin lässt den Dichterfürsten mit seiner gesamten Entourage phantasievoll auferstehen. Die Schauspielerin Katarina, die die Rolle der Ottilie spielen soll, lässt sich von der Goethe-Kennerin und -Träumerin Irene beraten. Im zweiten Teil des Buches geht es um das aufschlussreiche Wechselspiel zwischen dem Faust'schen Mephisto und dem Pudel Artemon. Im dritten Teil wird über Goethes uneheliche Kinder spekuliert. Die Jünger und Anhänger des Psychoanalytikers C.G. Jung führen eine spiritistische Séance durch und versuchen, die Geister Goethes und seiner Zeitgenossen der Reihe nach aus dem Jenseits herbeizurufen, um auf diese Weise die Wahrheit zu finden. Schließlich entzaubert Philipp Seidel, Goethes Diener, den Dichterfürsten nach eigenen Erfahrungen. Es bleibt dem Leser überlassen, was er für "Dichtung und Wahrheit" hält.

Info

Literaturmarkt
http://www.literaturmarkt.info/cms/front_content.php?idcat=77&idart=7947
Exlibris
https://www.exlibris.ch/de/buecher-buch/deutschsprachige-buecher/nino-bakanidze/ottilie-und-zwei-frauen/id/9783837213720